Mobilitätstermine ab dem 5.8.

Umweltfreundliche Elektrobusse?

Heute zwei Veranstaltungen zum Thema Bürgerwille und erweiterter City Ring/ Kaiserstrasse; Beer & Bike, Demo FFF; Fahrradkino im Friesi und erste Hilfe fürs Fahrrad

 

Donnerstag, 8.8. /20:00 – 22:00 Uhr  ADFC Beer & Bike

ADFC-Werkstatt, Landgrabenweg 150, 53227 Bonn gegenüber Telecom, Catepark; Hier können Sie unter Anleitung an Ihrem Fahrrad schrauben.

https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-bonn/termine/monatsansicht/monatsansicht/calview/event/caldatum/2019/08/08/caltype/termin/bier-bike-offenes-schrauben-1.html

 

Freitag, 9.8. / 11:00 – 14:00 Uhr   FFF Die Klimakrise macht keine Ferien, wir auch nicht.

Münsterplatz Bonn; Am 9.8. demonstrieren wir in Bonn wieder! Kommt vorbei und mobilisiert so viele Menschen wie möglich. Es geht um nichts Geringeres als unsere Zukunft! Wir starten um 11 Uhr am Münsterplatz. Die genaue Route geben wir noch bekannt. Egal ob jung oder alt: Erscheint zahlreich und bringt Freund*innen, Familie und Bekannte mit.Teilt diese Veranstaltung gerne, um uns zu unterstützen.

https://bonnimwandel.de/event/9-8-1100-fff-demo-die-klimakrise-macht-keine-ferien-wir-auch-nicht/

 

Samstag, 10.8. / ab 20:00 Uhr ADFC  Fahrradkino Open Air im „Friesi“: „Anderswo. Allein in Afrika“

Freibad Friesdorf Margaretenstr. 14 · 53175 Bonn; auch hier dem Link folgen!

https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-bonn/startseite-kv-bonn/newsbeitrag/article/open-air-kino-im-friesi.html

 

Samstag, 10.8. / 10:00 – 14:00 Uhr ADFC Erste Hilfe fürs Fahrrad

Niederkassel; Was tun, wenn man mit dem Rad unterwegs eine Panne hat? Worauf ist schon vor Fahrt-antritt zu achten, damit eine Panne möglichst gar nicht erst auftritt? Aller Anfang ist gar hier nicht so schwer – wenn man die richtigen Handgriffe einmal kennengelernt hat. Nähere Infos im Link

https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-bonn/termine/monatsansicht/monatsansicht/calview/event/caldatum/2019/08/10/caltype/termin/erste-hilfe-fuers-fahrrad.html

Und dann in der Zukunft

 

Freitag, 16.8.  / 17:00 – 20:00Uhr Critical Mass Sieg(burg) Bonn im Wandel

Wir treffen uns um 17h auf dem Beueler Rathausvorplatz (Friedrich-Breuer-Straße 65) um gemeinsam als Verband (nach §27 StVO) nach Siegburg zu fahren und dort um 18h zu der Versammlung hinzu zu stoßen. Wer vorne fährt, gibt den Weg vor!

https://bonnimwandel.de/event/critical-mass-siegburg-2019-08-16/

Mittwoch, 28.8. / 19:00 Uhr Bürgerinformation zum erweiterten City Ring und Kaiserstrasse

Ratssaal des Stadthauses Bonn; Bürger*innen werden informiert über die neue Verkehrsführung City Ring und Kaiserstrasse

http://www.cityring-bn.de/

 

Dienstag, 3.9. / 15:30 Uhr  Lebenswerte Südstadt Protest im Stadthaus zur Sitzung der Bezirksvertretung

Foyer vor dem Ratssaal im Stadthaus; es werden drei Bürgeranträge der Initiative „Lebenswerte Südstadt zum City Ring und der Kaiserstrasse behandelt. Zeigen Sie der Politik, das sie so nicht mit sich umgehen lasssen!

http://www.cityring-bn.de/page1.html

 

Freitag, 20.9. / 17:00 Uhr Protestmarsch und ab 18:00 Uhr Podiumsdiskussion für eine lebenswerte Südstadt

Start und Ziel: Arithmeum Lennéstraße Ecke Fritz-Tillmann-Straße; 18.00 – 21.00 Uhr Podiumsveranstaltung im Arithmeum! Die Initiative fragt – die Politik antwortet?

http://www.cityring-bn.de/page4.html

 

Wiederkehrende Termine in Bonn:

– erster Donnerstag im Monat: Stammtisch von “Radeln ohne Alter”.

– jeder dritte Freitag im Monat: Critical Mass in Siegburg

– jeder dritte Donnerstag im Monat: ADFC Beer&Bike ab 20 Uhr, am  Skatepark im Landgrabenweg 150

 

Offene Fahrrad-Werkstätten in Bonn; Selbstreparieren unter Anleitung: 

– Haus Müllestumpe:  jeden Donnerstag, 18:30 – 20:30 und jeden 4. Samstag im Monat, 11:00 – 15:00 Uhr

– Ermekeil-Garten:  jeden dritten Samstag im Monat, 14:00 – 17:00 Uhr

– Oscar-Romero-Haus:  jeden Dienstag, ab 17:00 – 20:00 Uhr

– AstA-Fahrradwerkstatt (für Studierende): Montags 15:00 – 21:00 Uhr, Dienstag bis Freitag 12:30 – 18:00 Uhr

 

Trotz aller Sorgfalt bei der Recherche kann es immer mal zu Fehlern kommen, ich übernehme daher keine Gewähr. Gefällt Ihnen die Terminübersicht, freue ich mich über ein „LIKE“, das ist das Brot des Künstlers! Fehlt IHR Termin, so schreiben Sie mir unter dem Stichwort Jürgens Termine an verkehrswende@bonnlab.de.

Ich freue mich wie immer Montags auf ihre geschätzte Aufmerksamkeit, sagt und meint Jürgen Huber

Bildquelle: Jürgen Huber