Coworking

Was bedeutet eigentlich Coworking?


Hast du schon mal von der neuen Arbeitsform "Coworking" gehört?

Auf deutsch übersetzt bedeutet der englische Begriff "Co-Working" im wörtlichen Sinn "gemeinsam Arbeiten". Das heißt jedoch nicht, dass du in der Coworking-Zeit gemeinsam mit anderen an deinen oder ihren Projekten arbeiten musst. Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten Coworking zu betreiben. Wir möchten mit dem BonnLAB gerne einen Raum zur Verfügung stellen in dem du sowohl interessante Persönlichkeiten kennenlernen kannst, um dich mit ihnen über deine eigenen Vorhaben und ihre Ideen auszutauschen, als auch einen Ort an dem du konzentriert für dich selbst sein und deine Aufgaben bearbeiten kannst.

Coworking bedeutet also, dass du nicht im Home Office oder an deinem Arbeitsplatz sitzt, sondern an einem "dritten" Ort, der darauf ausgelegt ist, dass du arbeiten, dich besprechen und Kunden sowie Partner treffen kannst. Natürlich kann das auch ein Café sein oder eine Parkbank, besonders effektiv ist dies jedoch in speziell dafür hergerichteten Coworking-Räumen.


DIENSTAGS

Sei dienstags
beim Coworking
dabei und
nutze unsere
Infrastruktur!
Der Coworking-Dienstag ist eine ausgezeichnete Möglichkeit das Prinzip "Coworking" mal auszuprobieren.
Hier lernst du interessante Menschen kennen, bringst deine Arbeit voran und nutzt interdisziplinäre Synergien. Eine tolle Gelegenheit für Unternehmer, Freiberufler und alle, die mal für ein paar Stunden das Home-/Office verlassen möchten.

Du hast Lust auf flexibles und regelmäßiges Coworking?

Dann ist das 30 Tage BonnLAB-Abo genau das richtige für dich! Hol dir jetzt unser Coworking-Abo für 75 € und nutze unsere Infrastruktur so viel du magst 24/7, vorausgesetzt zu der Zeit findet keine andere Veranstaltung statt. Alle weiteren Informationen erhältst du in der Abo-Beschreibung.